Aktuell

Kurzgeschichten – Kulturinstitut scribere et legere

„Kurzgeschichten“, war das Thema der Versammlung des Vereines am 12.11.2018 im Antiquitätengeschäft Old School. Die Moderatorin dieses abends war Margit Heumann, die ihre Kenntnisse und…

„14 Tage 1918“ – Buchrezension

Den Anfängen der Republik auf der Spur?! Ende Oktober (23.10.) stellten Ivona Jelčić und Matthias Breit,  die Autoren von  „14 Tage 1918. Die Anfänge der…

Das Geheimnis der drei Tenöre

    Das Geheimnis der drei Tenöre  von Ken Ludwig, in einer ausgezeichneten Übersetzung von Maria Harpner und Anatol Preissler, wurde für das zahlreich erschienen…

Lebendige Zeitgeschichte in der OVS Hadersdorf

Lebendige Zeitgeschichte in der OVS Hadersdorf am 30.10.2018 Bereits das zweite Mal hatte die OVS Hadersdorf die Zeitzeugin und Autorin Gertrud Erbler eingeladen aus ihrem…

scribere et legere-Treffen am 15. Oktober 2018

Es war ein gelungener Saisonauftakt des Kulturinstituts scribere et legere im Altwarenladen Old School im 17. Bezirk. Den Anfang machte wie immer Matthias Wieser und…

Musical „Die Schöne und das Biest“ – Bericht

Schwungvolles Märchen mit Akzent Gestern (08.11.) ging die Premiere von „Die Schöne und das Biest“ in der Wiener Stadthalle über die Bühne. Die Produktion des…

„Nur ein kleiner Gefallen“ – Filmkritik

Spannender Psychothriller in guter Besetzung In wenigen Tagen (09.11.) kommt mit „Nur ein kleiner Gefallen“ (engl. „A Simple Favor“) ein durchaus sehenswerter Psychothriller in die…

„Eine Führung zum Fürchten“ – Bericht

Von Wiedergängern, Brandkatastrophen und Hinrichtungen Wer den Zentralfriedhof einmal etwas anders erleben möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Denn mit 31.10., pünktlich zu Halloween, startet…

„Chippendales“ – Bericht

Viel Neues, wenig Bekanntes Gestern (10.10.) ging die erste von insgesamt zwei Shows der Chippendales in Wien über die Bühne. Im Rahmen der „About last…

Wohin zu „Halloween“ – Eine Vorschau

Die Qual der Wahl…. Obwohl schon die ersten Lebkuchen in den Geschäften zu finden sind, steht noch vor Weihnachten der liebste „Feiertag“ vieler Grusel-Fans auf…