Wiener Wiesn-Fest: Eröffnungsfeier

Ozapft is!

Letzten Donnerstag wurde das schon zum dritten Mal stattfindende Wiener Wiesn-Fest feierlich eröffnet. Wie jedes Jahr bietet dieses nicht nur wieder jede Menge Speisen, Trank und Musik, sondern auch einige Neuerungen.

Kurz nach Halb Drei Nachmittags war es schließlich so weit, das erste Bierfass des dritten Wiener Wiesn-Fests wurde angezapft und dieses damit offiziell eröffnet. Das daran anschließende Eröffnungskonzert der Edlseer und Kastelruther Spatzen hatte gleich jede Menge Hüttengaudi zu bieten. Sogar der Wiener Bürgermeister, Dr. Michael Häupl, beehrte dieses mit seiner Anwesenheit.

Noch bis inklusive 6. Oktober werden wohl zehntausende Volksmusikbegeisterte das Wiener Wiesn-Fest stürmen. Diesen werden dieses Jahr u.a. 108 Live-Act, sowie 400 Stunden Unterhaltung geboten. Neu ist, dass von 11 bis 18 Uhr, ausgenommen bestimmte Konzerte, der Eintritt auch in die drei Festzelte gratis ist. Weiters wurde dieses Jahr wieder sehr viel Liebe und Holz in die Ausgestaltung des Festgeländes gesteckt. Nicht entgehen lassen sollte man sich den Ochsenleberkäse von Wiesbauer, welcher jetzt ebenfalls im Handel erhältlich ist. Auch konnten erstmals am Eröffnungstag des Wiener Wiesn-Fests vier Figuren (Johnny Depp, Rihanna, Arnold Schwarzenegger und Kylie Minogue)von Madame Tussauds in Tracht im Wiesbauer-Zelt bewundert werden.

Ebenfalls wird heuer zum ersten Mal im Rahmen des Wiener Wiesn-Fests versucht einen Weltrekord aufzustellen. Im Rahmen dessen wird am Schlusstag (6.10.) probiert die meisten Trachtenpaare auf einem Platz zu versammeln. Wer daran teilnehmen möchte kann sich unter diesem dafür Link anmelden:   http://www.wienerwiesnfest.at/trachtenpaare-weltrekord/

Und jetzt noch einige Eindrücke von der Eröffnungsfeier…..

Fotos: © Barbara Klaus

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.