WER WIRD SPORTLER DES JAHRES 2014?

Die TOP 5 stehen fest.

Heute in einer Woche, am 30. Oktober 2014, findet im Austria Center Vienna die LOTTERIEN-GALA „Nacht des Sports“ statt. Der ORF überträgt Österreichs größte Sport-Gala von 20:15 bis 21:50 live. Im Rahmen der Pressekonferenz am 23. Oktober im Melia Vienna Hotel wurden vom Präsidenten von Sports Media Austria und ORF-Sportchef Hans Peter Trost die Namen jener Kandidaten und Kandidatinnen bekanntgegeben, die noch im Rennen um die begehrten Trophäen für die „Sportler des Jahres“ sind.

Über den Dächern von Wien, im 58. Stock des Melia Vienna Hotels, wurden die Überflieger des heurigen Sportjahres vorgestellt. Rund 460 Kolleginnen und Kollegen von Sports Media Austria hatten von 1. bis 20. Oktober die Möglichkeit ihre Favoriten zu wählen. Aus den Top 5 in den Kategorien „Sportler“, „Sportlerinnen“ und „Mannschaft“ wird am 30. Oktober im Austria Center Vienna der jeweilige Sieger gekürt. Die Auszeichnungen werden in Österreich seit 1949 vergeben.

Die Spitzenkandidaten 2014 in den einzelnen Kategorien sind (alphabetisch gereiht):

Sportler des Jahres:

 David Alaba (Fußball)
Thomas Diethart (Skispringen)
Marcel Hirscher (Ski Alpin)
Mario Matt (Ski Alpin)
Matthias Mayer (Ski Alpin)

Sportlerin des Jahres:

Julia Dujmovits (Snowboard)
Anna Fenninger (Ski Alpin)
Nicole Hosp (Ski Alpin)
Daniela Iraschko-Stolz (Skispringen)
Marlies Schild (Ski Alpin)

Mannschaft des Jahres:

Lara Vadlau und Jolanta Ogar (Segeln)
Andreas und Wolfgang Linger (Rodeln)
Michael Hayböck, Thomas Diethart, Thomas Morgenstern und Gregor Schlierenzauer (Skispringen)
Christoph Sumann, Daniel Mesotitsch, Simon Eder und Dominik Landertinger (Biathlon)
FC Red Bull Salzburg (Fußball)

Behindertensportlerin des Jahres:

 Claudia Lösch (Ski Alpin sitzend)
Katrin Neudolt (Badminton)
Sabine Weber-Treiber (Schwimmen)

Behindertensportler des Jahres:

Oliver Dreier (Para-Triathlon)
Markus Mendy Swoboda (Para-Kanu)
Markus Salcher (Ski Alpin stehend)

Aufsteiger des Jahres:

Thomas Diethart (Skispringen)
Vinzenz Höck (Turnen)
Lisa Zaiser (Schwimmen)

PRA-Sporthilfe

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.