scribere et legere-Treffen am 15. Oktober 2018

Es war ein gelungener Saisonauftakt des Kulturinstituts scribere et legere im Altwarenladen Old School im 17. Bezirk.

Den Anfang machte wie immer Matthias Wieser und wies auf die anstehenden Ereignisse hin: November-Treffen am 12.11., Teilnahme an der BuchQuartier 8./9. 12. im MQ Wien, Weihnachtslesung am 10. Dezember.

Außerdem berichtet er, dass die ersten Bücher der Edition scribere et legere in Zusammenarbeit mit dem AndreBuchVerlag demnächst erscheinen und dass mit Walter Baco ein weiterer hochinteressanter Kooperationspartner gefunden ist, mit dem 2019 ein Sonderschreibworkshop geplant ist.  ……………………………………..

Näheres und weitere Info:  http://www.screleg.at/

Comments are closed.