Aktuell

Leserunde „scribere et legere“

Im Rahmen des Kulturinstitutes „ scribere et legere“ fand am 16. April ein weiteres Treffen im Old School statt. Es war eine beachtlich große Runde, die…

Musical „Bodyguard“ – Castpräsentation

Cast für neues Musical „Bodyguard“ steht fest! Im Herbst 2018 kommt das Musical „Bodyguard“ endlich nach Wien. Im Rahmen einer Pressekonferenz (24.04.) wurde im Wiener…

Musical „The Last Five Years“ – Rezension

Höhen und Tiefen einer Beziehung Am 16.04. ging die Premiere des Kammermusicals „The Last Five Years“ in der Theatercouch über die Bühne. Der Einakter handelt…

„The Baseballs“ – Konzertbericht

Petticoats, Raucher und ein rundes Jubiläum Gestern (13.04.) rockte die Band „The Baseballs“, nach deren Tourauftakt in Berlin am Tag davor, das Wiener Gasometer. Dass…

„The Death of Stalin“ – Filmkritik

Hervorragende Darsteller und viel schwarzer Humor In Kürze (29.03.) kommt mit „The Death of Stalin“ eine eher ungewöhnliche Comicverfilmung in die österreichischen Kinos. Die französisch-britische…

1. Österreichische Vorlesetag

Zwei interessante Lesungen haben wir uns aus den vielen Angeboten angesehen. „Ich halte Wörter in der Hand!“ – Das ist der Titel eines kleinen Lyrikbandes der…

Literatentreffen im März

Das Kulturinstitut „scribere et legere“ hatte am 14. März wieder ein Treffen im ansprechenden Ambiente des Antiquitätengeschäftes „Old School“ veranstaltet. Erfreulicher Weise konnten wieder neue Interessenten begrüßt werden,…

„I, Tonya“ – Filmkritik

Wer ist Tonya Harding wirklich? In wenigen Tagen (23.03.) kommt mit „I, Tonya“ jene oscarprämierte Filmbiografie in die österreichischen Kinos, die das alles andere als…

Das Fest am Kalvarienberg zur vorösterlichen Zeit 2018

Am 14.03.2018 fand um 10:30 Uhr in der Kalvarienbergkirche in Wien / Hernals eine Pressekonferenz mit Fr. Bezirksvorsteherin Dr. Ilse Pfeffer, Hr. Dechant Dr. Karl…

Isabella Maria Kern – Literatin

Isabella Maria Kern lebt mit ihrem Mann, einem Hund und drei Katzen in Oberösterreich. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und betreibt das einzige „Kern“-Kraftwerk…