„Mein schönes Wien“

 

Unter dem Motto „Mein schönes Wien“

veranstaltete der ANIMA INCOGNITA Kulturverein am 12.Oktober 2017 eine Lesung mit LYRIK und PROSA

Zehn Autoren lasen im stilvollen Ambiente des Kunstraumes der Ringstraßengalerien Lyrik und kurze Prosaabschnitte aus ihren Werken zum vorgegebenen Thema.

Den vollständigen Artikel finden Sie bei „scribere et legere“:    www.screleg.at 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.