Krieau und Schülerlauf

Ein Sonntag mit dem Gymnasium Bernoulligasse

Ein Sonntag mit einem Höhepunkt der besonderen Art in der Krieau. Das Gymnasium in Wien 22. Bernoulligasse durfte die Rennbahn als Laufbahn benützen.

Ich sah den Kindern ihre Freude an und im Ziel den Stolz, es geschafft zu haben. Der Direktor der Schule, sowie die Begleitpersonen waren sehr angetan von dieser Leistung. Die Kinder hatten vor der denkmalgeschützten Kulisse der Krieau, so wie im letzten Jahr, einen besonderen Anreiz zur Selbstmotivation bekommen. Der Lohn dieser Anstrengung schlug sich in Medaillen und Urkunden nieder. Ich hoffe, dass wir noch öfters solche Aktionen erleben dürfen.

Der Renntag stand im Rahmen des Gedenkrennens Anton Poschacher über 2100 Meter. Das Pferd Tosca Victory mit dem Fahrer Gerhard Biendl gewann diesen mit 12.500,– € dotierten Lauf. Anton Poschacher war ein österreichischer Industrieller und leitete die Poschacher Granitwerke in Mauthausen.

Der nächste Renntag am 27.10. steht unter dem Motto „Schwechater Renntag“ und dürfte wieder sehr spannend werden.

M.Wieser

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.