Krieau – Minitraberin „Katharina Kancnyr“

 

Kancnyr Katharina 1  Kancnyr Katharina 2  Kancnyr Katharina 3

Katharina ist ein vierzehnjähriges großgewachsenes Mädchen und hat noch viele Pläne die wir aber nicht verraten wollen. Sie besucht in Wien eine Sportmittelschule und verbringt ihre Freizeit fast ausschließlich in der Krieau. Ihr Onkel ist dort Berufstrabrennfahrer und so war es fast schon die Folge, dass sie hier nicht nur ihre Kindheit verbringen durfte, sondern mit Spaß und Freude zur Minitraberin wurde.

Sie hat im Stall Schneider in der Krieau auch ein kleines Zuhause gefunden, wo sie ihrer Leidenschaft nachgehen kann. Über den Stall Schneider werden wir noch exklusiv berichten. Zu ihrer Freude sind einige Freundinnen ebenfalls Minitraber. Das stärkt die Verbindung zu ihnen und zur Krieau. .

Leider hat Katharina noch kein eigenes Pferd aber dafür das große Glück, eine Großmutter mit einem eigenen Pferd in Baden bei Wien zu haben. Dort darf sie reiten und fühlt sich wie zu Hause.

Sie liebt Pferde, da sie ihr Lebensinhalt und ihre Seele sind. Sie hat bis jetzt schon einen sehr erfolgreichen zweiten Platz beim Minitraben belegen können und das erst nach insgesamt sieben Rennen.

Man kann jetzt schon gespannt sein, wie es in der Trabrennkarriere bei Katharina weiter verläuft. Wir werden das talentierte junge Mädchen auf ihrem Weg begleiten und weiter von ihr berichten.

M. Wieser

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.