Karl Bürger-Memorial – Trabrennen in der Krieau

_MG_4070

 

Das Wetter war nahezu perfekt, die Bahn bestens präpariert, die Fahrer motiviert und viele Besucherinnen und Besucher nahmen mit Spannung an den Rennen teil. Besonderen Anklang fand das Karl Bürger – Memorial Rennen.

Der Sieg ging überlegen an „Lady Ford“ mit Fahrer Franz Konlechner und die Züchterprämie erlangten Josef und Astrid Rupp.

Danach fand das Derby-Versuchsrennen 2014 statt. Hier konnte sich „Tosca Victory“ mit Gerhard Biendl den Sieg sichern. Man kann jetzt schon gespannt auf den 01.06. sein, wo das 129. Österreichische Traber-Derby 2014 stattfinden wird.

Dianna Ojo

Comments are closed.