Ferialpraktikanten im Magna Racino (Traber)

Ferialpraktikanten erstmals im Magna Racino

Bei meinem kurzen Besuch im Magna Racino hatte ich auch die Möglichkeit, mit vier Praktikanten (drei Mädchen und einem Burschen) aus Kärnten zu sprechen.

Die Schüler kommen durchwegs alle aus der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof und sind sehr engagiert. Hier im Magna Racino können sie ihr Wissen durch viel Praxis mit den Pferden vertiefen. Eine ganz besondere Möglichkeit bietet sich für die jungen Leute durch Traberreiten und selbständiges Joggen. Alle wurden gratis in den Stallappartements des Magna Racino untergebracht, und viele Trainer, Pfleger und Besitzer kümmerten sich um das Wohl der Jugendlichen.

Peter Ruiner, der das Projekt organisierte: „Das Fachwissen der 16 bis 18-jährigen Schüler aus der Fachrichtung Pferdewirtschaft in Kärnten ist verblüffend hoch, besonders auch in veterinärmedizinischen Belangen.“

Ich glaube, dass alle nach dem Praktikum mit vielen neuen Erfahrungen nach Hause kommen werden und hinkünftig auch in ihrem Bereich ihr erworbenes Wissen zur Anwendung bringen werden.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.