Faustball News 05_2013 Polizeisportvereinigung Wien

Polizeisportvereinigung Wien Sektion Faustball

MEISTERSCHAFTSSTART FÜR DIE POLIZEI-FAUSTBALLER!

Die „Einser“-Mannschaft:

Mit einem schweren Auswärtsspiel gegen die „Tigers“ aus Vöcklabruck startet unsere verletzungsbedingt neu zusammengewürfelte Einser-Mannschaft in die Aufstiegs-Play Off- Runde. Auch wenn die Oberösterreicher ebenfalls einige Verletzungssorgen haben (Nationalteamspieler Michi Feichtenschlager ist auch noch nicht ganz fit), gelten sie gegen die Blaulichter doch als großer Favorit.

Aufstellung der Polizei-Fünf:

Florian Dutzler, Erik Exner, Markus Kröpfl, Patrick Rath, Helmut Stadler und Wolfgang Wild.

Stefan Weidner ist nach seinem Kreuzbandriß in der Halle nur als Betreuer dabei.

Die „Zweier“-Mannschaft:

In der Abstiegs-Play Off trifft die „2er“-Mannschaft auf das Schlußlicht TV Kagran. Aufgrund der Bonuspunkteregel könnte bei einem Sieg der Zweier gegen die Kagraner bereits nach dem ersten Spiel der Klassenerhalt (auch theoretisch) gesichert werden.
Aufstellung der Polizei-Mannschaft:

Alexander Bartik, Peter Blecha, Andreas Krebs, Michael Krebs, Alexander Ried, Anton Spengler und Christian Winkler.

Samstag 4.5.2013, 15°° Uhr Spielbeginn, Sportanlage des ATV Liesing


VORANKÜNDIGUNG:

Am kommenden Donnerstag wartet ein Faustball-Leckerbissen auf alle Sportfreunde, da erwarten die Blaulichter das Spitzenteam des FBC ASKÖ Urfahr/2 mit Superstar Martin Weiß im Angriff. Bitte vormerken:

Donnerstag 9.5.2013, 11°° Uhr Spielbeginn, Sportanlage des ATV Liesing

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.