Brunnenmarkt – Bauernmarkt – Böhmisch – Mährisch

Brunnenmarkt Karmen

Ich möchte ein ganz besonderes Juwel herausstellen, das mich sehr an meine Großmutter erinnert.

Es geht um Backwaren aus dem Mährisch-Böhmischen Bereich. Ein Stand, den man wirklich einmal besuchen sollte. Freitag und Samstag kommt ein engagiertes, freundliches Paar aus der Nähe von Jihlava, das uns mit traumhaften Leckerbissen, die unsere Großeltern mit Herz und Liebe für uns gebacken haben, verwöhnt.

Sie finden diesen Stand gleich am Anfang des Bauernmarktes, unverkennbar durch das rote Zelt mit der Aufschrift „Strudel von Karmen“.

Was besonders heraussticht ist, dass die Backwaren ohne Konservierungsstoffe, Emulgiermittel und Chemie in Handarbeit hergestellt werden. Dadurch sind sie allerdings auch nicht so lange haltbar. Also ein Verzehr innerhalb von drei Tagen sollte angestrebt werden.

Jedenfalls ist der Bauernmarkt um etwas bereichert worden, das einzigartig ist. Zuletzt muss noch gesagt werden, dass das derzeitige Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als stimmt.

M. Wieser

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.