Andreas H. Buchwald mit dem besonderen Charisma

Andreas H. Buchwald wurde 1957 geboren und erlebte Zeiten, in denen man ihm verbot, die meisten Länder der Welt zu sehen und so tat, als sei Herr Uljanow (Bürgerlicher Name W. I. Lenins ), der berühmte Straflagerinitiator aus Simbirsk, ein vorzeigefähiger Kinderfreund gewesen. Doch während dieser Jahre stellte man auch die besten jemals bekannten Bäckerbrötchen her und bot Reclam-Bändchen für maximal 2 Mark(Ost) an. Da A.H.B. nicht immer alles gefiel, was er um sich her sah, suchte er Zuflucht in den Reichen der Fantasie. Dazu halfen ihm gewisse Reiseführer, die ihn beständig dazu aufriefen, es ihnen gleichzutun. …….

Den vollständigen Artikel können Sie bei www.screleg.at / Literatur lesen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.